Direkt zu:
Landschaft Welle
12.05.2022

Fortbildungsangebot des Landratsamts Calw für Erzieherinnen im Rahmen der Landesinitiative Bewusste Kinderernährung (BeKi)

Ideenwerkstatt für Kindertagesstätten, die am EU-Schulprogramm teilnehmen

Die Initiative BeKi – Bewusste Kinderernährung – ist seit 40 Jahren ein fester Bestandteil im Bereich der Ernährungsbildung in Baden-Württemberg. Durch das EU-Schulprogramm erhalten Kinder in teilnehmenden Kitas und Grundschulen regelmäßig eine kostenlose Portion Obst, Gemüse und/oder Milch(-produkte) von einem regionalen Lieferanten. Kinder kommen damit auf den Geschmack dieser Lebensmittel und lernen bereits in jungen Jahren ganz nebenbei, sie in ihren Essalltag zu integrieren.

Die pädagogische Begleitung ist ein wichtiger Teil des EU-Schulprogramms, zu der jede teilnehmende Kita verpflichtet ist. Die Ideenwerkstatt liefert hierzu hilfreiches Grundwissen rund um Obst, Gemüse und Milchprodukte sowie zu einer ausgewogenen Ernährung.

Die praktische Umsetzung der altersgerechten Wissensvermittlung in der Kita steht im Mittelpunkt der Fortbildung. Dazu gehören sowohl Anregungen und Ideen, z.B. zu Sinnesübungen und der Zubereitung von Speisen, als auch die Schulung von Alltagskompetenzen im Umgang mit Lebensmitteln.

Die Teilnahme an der Fortbildung ist kostenlos. Sie findet am Mittwoch, 01. Juni 2022, von 14 bis 17 Uhr in den Räumlichkeiten der Volkshochschule Calw,75365 Calw, Kirchplatz 3 statt.

Eine Anmeldung ist bis Dienstag, 24. Mai 2022 beim Landratsamt Calw, Abteilung Landwirtschaft und Naturschutz, erforderlich unter Tel. 07051 160-951 oder E-Mail: 24.info@kreis-calw.de.