Direkt zu:
Landschaft Welle
10.09.2021

Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde im Pflanzenschutz

Um die Sachkunde für die Anwendung von Pflanzenschutzmittel zu erwerben, führt das Landratsamt Calw, Abt. Landwirtschaft und Naturschutz, im Oktober einen entsprechenden Lehrgang durch. 

Folgende Themen werden behandelt: Sachgemäßer Umgang mit Pflanzenschutzmitteln, Schadursachen, Maßnahmen im Ackerbau, Geräte im Pflanzenschutz und Rechtsvorschriften. Im Lehrgang werden fachliche Kenntnisse und Fertigkeiten zur sachkundigen Anwendung von Pflanzenschutzmitteln vermittelt. Der Lehrgang schließt mit einer Prüfung ab. Angesprochen sind Haupt- und Nebenerwerbslandwirte ohne Abschlussprüfung in einem landwirtschaftlichen Beruf.

Dienstag, 12.10.2021, 18.30 Uhr – 21.00 Uhr,

Donnerstag, 14.10.2021, 18.30 Uhr – 21.00 Uhr,

Samstag, 16.10.2021, 8.00 Uhr – 12.00 Uhr (Pflichttermin),

Dienstag, 19.10.2021, 18.30 Uhr – 21.00 Uhr,

Donnerstag, 21.10.2021, 18.30 Uhr – 21.00 Uhr,

jeweils im Berufsschulzentrum Nagold, Raum 263.

Die schriftliche und mündliche Prüfung findet am 22.10.2021 um 14.00 Uhr beim Landratsamt in Calw statt. Die Prüfungsgebühr beträgt 70 Euro. Für eventuell benötigte Fachliteratur fallen Kosten in Höhe von 15 Euro an.

Eine Anmeldung bis spätestens 07.10.2021 beim Landratsamt Calw, Abteilung Landwirtschaft und Naturschutz, per Mail an 24.info@kreis-calw.de, ist unbedingt erforderlich. Teilnehmen kann nur, wer Nachweise nach der 3-G-Regel (geimpft, genesen oder tagesaktuell getestet) erbringt. Bitte beachten Sie auch die geltende Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.