Direkt zu:
Landschaft Welle
05.07.2024

Zwei Kreistagssitzungen an einem Tag

Vor der politischen Sommerpause findet am Montag, 15. Juli um 14 Uhr im Großen Sitzungssaal (C 400) des Landratsamts Calw die letzte Sitzung des noch amtierenden Kreistags statt. Anschließend kommt um 16.00 Uhr das neu gewählte Gremium zu seiner ersten Sitzung zusammen.

In der letzten Sitzung des derzeitigen Kreistags verabschiedet Landrat Helmut Riegger 19 von 48 Kreisrätinnen und Kreisräten. Nachdem festgestellt wurde, dass bei den neu gewählten Kreisräten keine Hinderungsgründe vorliegen, die sie an der Ausübung ihrer ehrenamtlichen Tätigkeit hindern, blickt Riegger unter dem Tagesordnungspunkt „Amtszeitbilanz“ auf die wichtigsten kommunalpolitischen Ereignisse der vergangenen fünf Jahre zurück.

Nach einer kurzen Pause tritt dann um 16 Uhr das neu gewählte Gremium, dem 11 Kreisrätinnen und 44 Kreisräte angehören, zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen. Der Landrat verpflichtet die Kreisrätinnen und Kreisräte auf die gewissenhafte Erfüllung ihrer Amtspflichten, dann stehen die Wahl der stellvertretenden Vorsitzenden des Kreistags und die Besetzung der Kreistagsausschüsse auf der Tagesordnung. Ferner muss der Kreistag in dieser Sitzung Vertreter in die verschiedenen Gremien und Aufsichtsräte entsenden.

Interessierte Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, an der öffentlichen Sitzung als Zuhörer teilzunehmen.

Auf der Website des Landkreises Calw unter www.kreis-calw.de ist über den Schnellzugriff „Kreistag“ das Bürgerinformationssystem zu finden. Dort können die Tagesordnung und die dazugehörigen Sitzungsunterlagen für die öffentliche Sitzung des Kreistags eingesehen werden.