Direkt zu:
Landratsamt Haus C Welle

Einbürgerung

 

Mit der Einbürgerung wird man gleichberechtigte Bürgerin bzw. gleichberechtigter Bürger der Bundesrepublik Deutschland. Man kann dann in Deutschland wählen oder gewählt werden, genießt Freizügigkeit innerhalb der Europäischen Union und darf in viele Länder visumsfrei reisen. Darüber hinaus hat man nach der Einbürgerung in Deutschland freie Berufswahl und Niederlassungsfreiheit. 

Die Einbürgerung steht in der Regel am Abschluss der Integration und nach einem längerfristigen Aufenthalt in Deutschland. Sie bedeutet die Zugehörigkeit und Identifikation als Staatsbürgerin bzw. als Staatsbürger unseres Staates. 

Die Einbürgerung ist allerdings an bestimmte Voraussetzungen geknüpft. 

Für Rückfragen steht Ihnen auch gerne die Einbürgerungs- bzw. Staatsangehörigkeitsbehörde des Landratsamts Calw telefonisch unter den Rufnummern: 07051 160-239 oder persönlich im Dienstgebäude B Zimmer 310 zur Verfügung.

Für ausführliche Beratungsgespräche ist allerdings vorher ein Termin zu vereinbaren.

Kontakt

Ingrid  Dahle
Integration und Flüchtlinge
Einbürgerung
Vogteistraße 42 - 46
75365 Calw
Anfahrt
Telefon: 07051 160-239
Fax: 07051 795-239
E-Mail oder Kontaktformular